Maison Glöckler-Brenner

  

Luc, Roland und Marie-Ange Gloeckler bewirtschaften den um 1870 erbauten Hof in Gertwiller im Département Bas-Rhin zwischen Obernai und Barr. Von der Feldarbeit bis zum Abfüllen der Flaschen werden alle Produktionsschritte selbst erledigt. 

Das Weingut umfasst 7,5 Hektar und obwohl die Struktur der Lagen, wie im Elsass üblich, sehr unterschiedlich ist, steht die Mehrzahl der Reben auf Lehmkiesel und Kalkerde auf Sandstein. Alle typischen elsässischen Rebsorten werden auf authentische Art und Weise verarbeitet.